JugendgruppeDrei Berliner Meister Titel, den Mannschaftspokal und den Fair-Race-Pokal geholt …

Am Samstag, den 11.09.2021 hat unsere Schlauchbootjugend ihren zweiten Wettkampf in diesem Jahr bestreiten können.

Die Ergebnisse aus diesem und dem vorangegangenen Wettkampf ergaben die Platzierungen für die Berliner Meisterschaft der einzelnen Fahrer.

Wie an den Fotos zu erkennen ist, war es ein spannender und auch recht langer Tag. Es gab diverse technische Probleme, von defekten Motoren und damit verbundene Diskussionen zu Wiederholungsläufen sowie mehrere Schäden an der Wettkampfstrecke. Das kostet halt alles so seine Zeit, vom Wetter mit extremem Platzregen mal abgesehen.

Aber irgendwann war es dann endlich soweit, alles war ausgewertet und ausgezählt und die Siegerehrung konnte starten.

In der Klasse M3 belegte Tim Scheewe den 1. Platz und Maxi Scheewe den 2. Platz
In der Klasse M4 belegte Svenja Sander den 4. Platz und Marcel Berger den 8. Platz
 
In der Klasse M5 belegte Julian Scheewe den 4. Platz und Samantha Riebschläger den 
7. Platz
In der Klasse M6 belegte Lukas Riewe den 1. Platz 

In der Klasse M7 belegte Thomas Retzlaff den 1. Platz.

Leider war Thommy zur Siegerehrung schon wieder wegen eines anderen Termines unterwegs und deshalb gibt es leider kein Foto.

Im Rahmen der Berliner Meisterschaft wird seit Jahren der „Fair-Race-Pokal“ verliehen. Jeder Teilnehmer der Berliner Meisterschaft, egal ob Fahrer, Helfer, Wettkampfrichter… wählt in geheimer Wahl eine Person, die seiner Meinung nach immer geholfen hat oder sich um andere Fahrer gekümmert hat, halt egal ob im Vorder- oder Hintergrund immer zur Stelle war.

In diesem Jahr hat die meisten Stimmen und somit den Fair-Race-Pokal“ Lukas Riewe gewonnen.

Und nun zur Mannschaftswertung!

Die Gesamtwertung aus allen Wettkampfläufen aller Fahrer wird in einer Punktewertung für jeden Verein zusammengerechnet. Dabei werden die Plätze 1 – 5 mit jeweils 5 – 1 Punkt bewertet. Der Verein mit den meisten Punkten ist der, der den Berliner Mannschaftspokal gewonnen hat.

In diesem Jahr hat die Schlauchbootjugend der Wannseeaten 1911 e.V. den Berliner Mannschaftspokal zum vierten Mal in Folge gewonnen.

Berliner Mannschaftsmeister 2021