Jugend

.

Unsere Jugendgruppe zielt darauf ab, den in unserem Verein organisierten Kindern und Jugendlichen Möglichkeiten dauerhafter Freizeitgestaltung und Perspektiven sportlicher Aktivitäten aufzuzeigen. 

Ein Schwerpunkt der sportlichen Aktivitäten ist die Disziplin Schlauchboot-Slalom. Unsere Jugendlichen sind hierfür beim Fachverband (DMYV – Deutscher Motoryachtverband e. V. und MVB – Berliner Motoryachtverband e. V) angemeldet. 

Sie nehmen an den von dort organisierten Trainings und Wettkämpfen teil und haben so die Möglichkeit ihre Geschicklichkeit beim Fahren von Schlauchbooten und kleinen „Rennbooten“ zu zeigen.

.

AnsprechpartnerTelefoneMail
Patricia Wildebrandt0179 – 693 09 31jugendgruppe@wannseeaten1911.de

.

Was bedeutet Schlauchbootslalom?

Je nach Altersklasse werden unterschiedlich schwierige Parcours trainiert und gefahren. Das heißt, es müssen Bojen-Tore um- oder durchfahren werden ohne diese zu berühren. Und das auch möglichst schnell.

Es gibt im Schlauchbootslalom die Klassen ME und M1 – M7, die entsprechenden Altersklassen gehen von 6 bis 27 Jahre. In den Klassen ME – M4 haben die Schlauchboote eine 6 PS Motorisierung, in den Klassen M5 – M7 eine 15 PS Motorisierung.

Je älter die jugendlichen Fahrer sind, desto anspruchsvoller werden die verschiedenen Parcours, die absolviert werden müssen.

Hier einige Beispiele: 

Fahrer, die bei den Berliner Meisterschaften die ersten drei Plätze belegen konnten, sind berechtigt an der Deutschen Meisterschaft teilzunehmen. 

Bei den Wannseeaten 1911 e. V. haben es unsere Jugendlichen schon dreimal geschafft den Weltmeistertitel zu erkämpfen. Genauso können wir einige Vizewelt- und Europameister vorweisen. 

.

Was bedeutet Jugend Rennbootklasse MS11

Ab einem Alter von 14 Jahren kann zusätzlich die kleine „Rennbootklasse“ MS11 trainiert und gefahren werden. Voraussetzung ist aber eine zweijährige Erfahrung im Schlauchbootslalom. Die MS11 Boote sind mit 15 PS motorisiert. Gefahren wird auch hier ein Slalomparcours, der sich allerdings erheblich von dem der Schlauchboote unterscheidet.

Wir trainieren von April bis September jeden Dienstag in Gatow, auf dem Gelände des Wassersportheimes Gatow.

Wer jetzt Interesse bekommen hat, der kann gerne einmal beim Training vorbeischauen und entscheiden, ob dieser Sport etwas für ihn ist. Eine telefonische Anmeldung wäre gut.

.

>> Aktuelles aus der Jugendgruppe

>> Termine

>> Terminplan der Jugendgruppe